Aktuelles & Termine

18.03.2019
Gelungener Festakt in der Landkost-Arena
100 Jahre Fußball in Bestensee. Zu diesem Anlass fanden
sich am gestrigen Samstag rund 220 geladene Gäste,
Sponsoren, Förderer und Mitglieder in der Landkost-Arena
in Bestensee ein. Unserer Vereinspräsident Dr. Danny Pajak
untermalte in seinem Grußwort die Balance zwischen
Tradition und Moderne. „Der von uns allen geliebte Sport
Fußball befindet sich im Wandel. Eine grüne Wiese und elf
Spieler reichten vor 100 Jahren aus. Heute gibt es die
verschiedensten Möglichkeiten sich seiner Liebe zum
runden Leder zu widmen. Dazu zählt neben dem Thema
eSoccer auf der Konsole oder am PC, auch Themen wie
Beach-Soccer und Freizeitfussball fernab von Wettkampf-
zwängen sowie ein Trend, den ich vom DFB-Kongress in
Kassel mitgenommen habe - Walking Football für die
Generation 60+“. Der Bestenseeer Bürgermeister
Klaus-Dieter Quasdorf gratulierte dem Verein ebenfalls
und unterstrich in seiner Rede die Bedeutung der
ehrenamtlichen Arbeit des Vereins für die Gemeinde.
Im Anschluss präsentierte unser Ehrenpräsident Gert
Radlbeck einen kurzen Abriss der grün-weißen Fußball-
geschichte. Der Präsident des Fußball-Landesverband
Brandenburg, Jens Kaden, überreichte dem Verein die
Ehrenplakette des DFB und ein Gutschein in Höhe von
500,- Euro. Zum Ende des offiziellen Teils wurden noch
folgende Auszeichnungen vom Verein und von
Vertretern des Fußballkreises Dahme/Fläming (vertreten
u.a. durch den Präsidenten Bodo Konrad) sowie vom
Kreissportbund (vertreten vom Präsidenten Dieter Freihoff)
vorgenommen: Thomas Rubenbauer und Lutz Kerstan
(Ehrennadeln des Vereins), Hannes Rothe, Martin Sperling
und Gert Radlbeck (Ehrennadeln des Fußballkreises) und
Axel Schulze (Ehrennadel des KSB). Im Anschluss wurde
bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert. Vielen Dank an
die Scarlett Liveband für die abwechslungsreiche und sehr
gute musikalische Begleitung. Außerdem bedanken wir
uns bei allen, die diesen Festakt zu diesem unvergesslichen
Event gemacht haben. Unser besonderer Dank gilt Axel
Schulze, Gert Radlbeck und David Gehlhaar für die
hervorragende Organisation, UTM-EVENT für die
technische Unterstützung, Dietmar Sauerwald für seine
Lasershow, PaCoS Catering für das leibliche Wohl, dem
Team um Dennis Thom für den unermüdlichen Einsatz
an der Bar, der Wildauer Musikschule für die klassische
Abwechslung zwischen den Reden und allen Sponsoren
und stillen Helfern der Festveranstaltung.
VIELEN DANK!

#100JahreUnionBestensee
10.01.2019
D2: Hallenturnier um den Bürgermeisterpokal
Am 12.01.2018 geht es ab 10:00 Uhr in der Landkostarena Bestensee zum fünften Mal um den Bürgermeisterpokal.

Neben den Bestenseer D2-Junioren (Jahrgänge 2006/2007) nehmen weitere 7 Mannschaften an diesem Turnier teil.
29.12.2018
2. Herren: Termin und Staffeleinteilung der Vorrunde
Der Spielausschuss des FK Dahme/Fläming hat die Ausschreibung für die Vorrunde der Herren-Hallenkreismeisterschaften am 20.01.2019 bekannt gegeben. Unser Zweite wurde der Staffel A, die ab 10:00 Uhr in der Turnhalle Mellensee (Hauptstraße 24) ihre Spiele austrägt, zugeordnet.

Zur Staffel A gehören im Weiteren die Mannschaften der/des
- SV Grün-Weiß Großbeeren,
- Preußen 07,
- SG Glienick
- RSV Waltersdorf

gr
27.12.2018
Ü50-Hallenkreismeisterschaft
Update
Am 07.01.19 hat der Spielausschuss des FK eine Änderung der Staffeleinteilung mitgeteilt. Danach gehören zur Staffel B neben den u.a. Mannschaften das Team vom RSV Mellensee 08.
07.01.19, gr.

Der Spielausschuss des FK Dahme/Fläming hat die Ausschreibung für die Vorrunde der Ü50-Hallenkreismeisterschaften am 19.01.2019 bekannt gegeben. Unser Team wurde der Staffel B, die ab 15:00 Uhr in der Turnhalle Mellensee (Hauptstraße 24) ihre Spiele austrägt, zugeordnet.

Zur Staffel B gehören im Weiteren die Mannschaften der/des
- SG Großziethen,
- VfB Trebbin,
- FSV Eintracht Königs Wusterhausen und
- Ludwigsfelder FC.

gr
17.12.2018
E1-Junioren in der Endrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaft
Als einzige unserer sieben Kleinfeld-Nachwuchsmannschaften hat unser E1-Team unter der Mannschaftsleitung der Trainer Matthias Sperling und Robert Röhler die Endrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaft erreicht.

Ihr Weg dahin führte über die Vorrunde Gruppe 2, in der sie ohne Niederlage Gruppenerster wurden. Am 05.01.2019 ab 08:00 Uhr startet die Endrunde mit den qualifizierten Mannschaften Spgm. Rangsdorf/Groß Machnow I, Großziethen I, FSV 63 Luckenwalde I, SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen I, FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen und SV Grün/Weiß Union Bestensee I.

gr
11.12.2018
Fotoshooting für Stickerstars und Heimspiel unserer 1. Herren
Unser zweites Fotoshooting für unser Stickeralbum findet wie bereits angekündigt am 15.12.2018 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Vereinsraum statt.

Bitte nutzt diesen letzten zentralen Termin und verbindet ihn möglichst mit eurer Unterstützung des letzten Heimspiels unserer 1. Herrenmannschaft, die an diesem Tag ab 13:00 Uhr ihr letztes Punktspiel der ersten Halbserie gegen den Staffelkontrahenten SG Eintracht Peitz erfolgreich bestreiten möchte.

gr