Spielberichte

zurück zur Mannschaft

29.04.2018        F2-Junioren
Doppelbelastung gemeistert !
27.04.2018 Zellendorfer SV | - SV Grün Weiß Union Bestensee ||

Am heutigen Tag fuhren wir bei sonnigen Wetter nach Zellendorf! Nach 1h
Autofahrt angekommen wurden wir sehr freundlich empfangen! Durch
Absagen einiger Spieler mussten wir Personell ein wenig umstellen. Aber
von Beginn an entwickelte sich ein sehr laufintensives Spiel, in dem unsere
Jungs den besseren Start fanden. Nach schneller Balleroberung und
einigen guten Einzelaktionen kamen die Torchancen , die sehr oft nur durch
das Aluminum den Torerfolg nicht ermöglichten. Auch der Gegner der uns
Körperlich überlegen war erspielte sich einige gute Szenen und wurde
durch Fernschüsse immer sehr gefährlich für unser Tor. Auch in der
zweiten Hälfte spielten beide Mannschaften auf Sieg und , sehr zur Freude
der Zuschauer ,auch weiterhin mit hohem Tempo. Am Ende bleibt das Fazit
, das unsere Jungs auch gegen körperliche größere Kinder sehr gut
gegenhalten können! Wir sind stolz auf unsere kleinen Kicker und freuen
uns auf den nächsten Krimi!

Text: MV

28.04.2018 11:30 SV Grün Weiß Union Bestensee || - FC Viktoria Jüterbog
||

Schon 18 Stunden nach unserem letzten Spiel, standen wir schon wieder
auf dem Platz. Dieser Umstand tat unserer Spielweise keinen Abbruch und
wir konnten unser Spiel dem Gegner aufdrücken. Von Anfang an war die
Laufbereitschaft und der Einsatz sowie der Willen dieses Spiel für sich zu
entscheiden groß und spürbar. Die Kids belohnten sich für Ihre
Bemühungen in der ersten Hälfte selbst. In der 2ten Hälfte mussten wir
kleine Rückschläge einstecken, antworteten auf diese allerdings prompt
und belohnten uns am Ende für die Bemühungen. Zum Abschluss ist zu
sagen, dass auch dieses Spiel ein sehenswertes, interessantes Spiel war.

Text: GO

 
16.04.2018        F2-Junioren
Guter Kick, bei schönstem Wetter!
14.04.2018 11:30 Uhr

Union Bestensee II - Preußen Mahlow II

Am gestrigen Tag bestritten wir unser zweites Punktspiel in der Rückrunde!!! Nachdem tollen Auftakt gegen Rangsdorf wollten wir an die gute Leistung anknüpfen!! Die Jungs setzten unsere "Marschroute " auch gleich sehr gut um!!! Wir wollten den Gegner früh attackieren und so zu Fehlern zwingen!!! Nach Ballgewinn spielten unsere Kicker gute Kombinationen bis hin zum Torabschluß !!! Auffällig war auch die hohe Laufbereitschaft an diesem Tag !! Es war ein sehr gelungener Fußballvormittag mit vielen schönen Momenten!!!

Text: MV

 
10.04.2018        F2-Junioren
Erfolgreicher Saisonauftakt!
08.04.2018 – 10:00 Uhr – SpG Rangsdorf/ Groß Machnow III – SV Grün – Weiß Union Bestensee II

Am Sonntag war es endlich soweit, nach einem ausgefallenen Spiel wegen Schlechtwetter und gar winterlichen Bedingungen, konnten wir nun bei herrlichem Sonnenschein und fast Frühsommerlichen Temperaturen die Rückrunde einläuten. Das Spiel startete und unsere kleinen Kicker spielten frei auf, nutzten die Räume, legten viele Laufwege zurück und spielten schöne Kombinationen. Die Übersicht für den freien Mann war gegeben und die Spieleröffnung klappte. Somit dauerte es nicht lang als wir uns über die rechte Seite durchsetzten, den Ball nach innen spielten und das Tor erzielten. Ähnliche Spielzüge folgten und für die Zuschauer und auch für die Trainer war es sehr schön anzusehen wie vieles aus dem Training umgesetzt wurde. Abschließend ist zu sagen, dass wir Fußball spielten und somit für einen gelungen Vormittag sorgten.

Text: GO

 
11.11.2017        F2-Junioren
Herbstlicher Spieltag!
11.11.2017 – 12:30 Uhr – SV Grün – Weiß Union Bestensee II – Borussia Mahlow

Bei kühlem Wetter wurde heute wieder einmal zu Hause gespielt. Erst einmal musste jeder auf Spieltemperatur gebracht werden. Wir starteten das Spiel mit einem guten Angriff und einem Abschluss den der gegnerische Torwart parierte. Dann verloren wir etwas unsere Ordnung und gerieten vor der Hälfte ins Hintertreffen. Allerdings war die Stimmung in der Halbzeit durchweg positiv und die Motivation hoch. So gingen wir frisch gestärkt und etwas äufgewärmt in die 2te Hälfte. Leider mussten wir in der Halbzeit unsere Schlussmann, der bis dahin einige Bälle sehr gut parierte aufgrund einer Verletzung wechseln. In der 2ten Hälfte konnten wir einige gut durchdachte Angriffe in die gegnerische Hälfte tragen, leider fehlte es am letzten Stück bis zum Tor. Der Gegner kombinierte stark und hatte auch die nötige Übersicht im Spielverlauf. Am Ende konnten wir noch 2 Abschlüsse im Tor unterbringen. Vielen Dank an die mitfrierenden Zuschauer bei diesem mäßigen Herbsttag.

Text: GO

 
16.10.2017        F2-Junioren
Auswärts in Deutsch Wusterhausen!
14.10.2017 - 09:00 Uhr SG Grün-Weiß Deutsch Wusterhausen -SV Grün Weiß Bestensee II

Sehr früh traf man sich zum Auswärtsspiel beim Nachbarn Deutsch Wusterhausen. Diesmal reisten wir nur mit 9 Spielern an. Die ersten Minuten bestimmte der Gegner das Spiel und unsere Kicker mussten sich erst einmal zurechtfinden. Der Gegner ging früh in Führung und Nach und Nach fanden wir uns besser in das Spiel. Wir kombinierten uns aus der Abwehr heraus durch das Mittelfeld und schließlich Richtung Strafraum mit anschließendem Torerfolg. Dann wurde die erste Halbzeit beendet und nach dieser laufstarken und körperlich anstrengenden Hälfte tat eine Pause gut. Die Trainer gaben noch ein paar wenige Tipps für die 2te Hälfte mit. Die 2te Hälfte begann und unsere Kicker stürmten gerade so auf des Gegners Tor. Immer wieder waren sehr schöne Ballwechsel und Spielzüge zu sehen. Unser Stellungsspiel wurde klar durchgesetzt. Unsere Abwehr hatte an diesem Morgen besonders gut gefrühstückt sodass viele gute Chancen des Gegners durch unseren Abwehrriegel vereitelt wurden. Den zahlreich erschienen Zuschauern bot sich ein sehr schnelles und ausgeglichenes Spiel. Jeder hätte gern noch eine Halbzeit zugeschaut. Ein großes Lob an unsere Kicker für diese Leistung. Nun haben wir 3 Wochen Zeit das Stellungsspiel sowie das Passspiel weiter zu vertiefen. Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Zuschauer.

Text: GO

 
07.10.2017        F2-Junioren
Mit voller Kapelle Dahoam!
07.10.2017 – 11:30 Uhr - SV Grün-Weiß Union Bestensee II - SV Waßmannsdorf

Bei idealem Fußballwetter traf man sich heut zum Heimspiel gegen Waßmannsdorf. Nach einer guten Erwärmung und einer kurzen taktischen Einweisung konnte das Spiel beginnen. Dabei konnten die Trainer, wie schon bei den letzten Spielen aus dem vollem Schöpfen. An dieser Stelle ein Dank für das Verständniss das wir nur 12 Spieler mitnehmen können. Wir lieferten von Begin an ein Offensivfeuerwerk ab. Die erste Halbzeit liefen wir den Gegner zeitig an und eroberten uns so in der gegnerischen Häfte den Ball, um ihn dann mittels schönen Spielzügen im gegnerischen Tor zu versenken. Die Halbzeitpause wurde durch einen starken kurzen Regen eingeläutet. In der Kabine konnte die Stimmung nicht besser sein und es gab auch nur Lob und noch ein paar Tipps zu verteilen. In der 2ten Halbzeit bot sich dem Zuschauer ein ähnliches Bild wie in der ersten Hälfte. Starker Offensivfußball mit vielen Toren. Auch unsere Defensive stand während des ganzen Spiels hervorragend zum Mann und zum Ball. Einmal kam der Gegner vor unser Tor und konnte abschließen, allerdings wurde dieser Schuss von unserem Schlussmann gehalten. Den Zuschauern bot sich ein starkes und sehr Torreiches Spiel und zudem konnten wir unseren Kasten sauber halten. Vielen Dank an alle Zuschauer die uns kräftig nach vorne peitschten.

Text: GO

 
24.09.2017        F2-Junioren
Auswärts in Rangsdorf
24.09.2017 – 10:00 Uhr - SpG Rangsdorf/Groß Machnow I - SV Grün-Weiß
Union Bestensee II

Bei sehr starkem Nebel und feuchten Wetter traf man sich heut zum
Auswärtsspiel in Rangsdorf. Das Spiel ging doch sehr schnell los und
bereits in der 3ten Minute lagen wir 1:0 hinten. Es folgte ein kleines
Durcheinander in unseren Reihen und daraus resultierend einige
Gegentore. Nach kurzer Umstellung fanden wir besser in das Spiel und
konnten gegen körperlich Überlegene Gegner gut mithalten. Dann ging es
endlich zur ersehnten Halbzeit in der neue Kraft getankt wurde. Rangsdorf
lief gegen unser Tor und scheiterten einige Male am Aluminium sowie an
unserem Torwart. Nach einem Anstoss konnten wir den Ball direkt quer in
die Spitze legen und dieser wurde ins Eckige geschoben. Es folgten noch
einige Angriffe der Gegner, aber wir waren neu formiert und konnten gut
spielerisch mithalten. Nach einem weiteren gut herausgespielten Angriff
konnten wir mittels einer schönen „Bogenlampe“ den Ball im Netz
versenken. Den Zuschauen wurde ein spannendes und laufstarkes Spiel
geboten. Velen Dank an die Unterstützung von den Zuschauerplätzen.

Text: GO

 
20.11.2016        F2-Junioren
Spannendes Spiel an der Landkostarena
Im heutigen Spitzenspiel zwischen unseren Kickern und den Gästen aus Kablow, zeigten beide Mannschaften ein wirklich packendes Spiel mit vielen schönen Toren und Spielzügen. Am Ende hatten die Gäste das nötige "Fortune" und holten sich in der Schlussphase den Sieg. Unsere kleinen Kicker können stolz auf sich sein,denn sie zeigten tollen Mannschaftssport!!!Und den Eltern ein an Spannung kaum zu überbietendes Fußballspiel!!!!
MV